Aktuelles

Neues Leitbild

Im Oktober 2016 trafen sich 17 Mitglieder des Fördervereins zu einem Strategieworkshop. Im November fasste eine kleinere Gruppe die Workshopergebnisse zu einem neuen Leitbild zusammen. Das Ziel ist klar: Wir wollen eine "Plattform" für die Unterstützung der Hochschule sein. Unsere Aktivitäten sollen Studierenden, Ehemaligen, Hochschulangehörigen und regionalen Unternehmen nutzen. Als "Fanclub der Hochschule" möchten wir in den kommenden Jahren noch deutlicher in Erscheinung treten.

Leitbild Pro! Hochschule Ulm

Am 30. Januar 2017 wollen wir im Rahmen des nächsten Pro!-Stammtischs auf dieser Grundlage diskutieren, welche konkreten Maßnahmen und Projekte wir in den kommenden Jahren fördern werden. Mitglieder und Freunde sind dazu herzlich willkommen. Termin: 30.01.2017, 18:00 Uhr, Henry's Lounge, Hirschstraße, Ulm.


Im Mai kommt Martin Herrenknecht an die Hochschule Ulm

Im Dezember hat der reguläre Zugverkehr durch den neuen Gotthard-Basistunnel begonnen. Er ist 57 Kilometer lang und damit der längste Eisenbahntunnel der Welt. Der neue Gotthard ist ein technisches Meisterwerk. Großen Anteil am Gelingen des Projektes hatten die Tunnelbohrmaschinen der Herrenknecht AG. Dr.-Ing. E. h. Martin Herrenknecht hat das Unternehmen aufgebaut und zum Weltmarktführer gemacht. Im Mai kommt die Unternehmerpersönlichkeit auf Einladung von Pro! Hochschule Ulm und Professor Wettengl zu einem Vortrag an die Hochschule Ulm.

Vom 1-Mann-Ingenieurbüro zum Weltkonzern

Referent:
Dr.-Ing. E. h. Martin Herrenknecht,
Vorsitzender des Vorstands der Herrenknecht AG

Termin/Ort:
17. Mai 2017, ab 17:45 Uhr in der Aula

Der Vortrag ist öffentlich und Gäste sind herzlich willkommen.

→ Mehr Informationen

Im Mai 2017 kommt Martin Herrenknecht an die Hochschule Ulm


Pro! unterstützt das Einstein Motorteam

Das Einstein Motorteam ist ein Team motorsportbegeisterter Studierender der Hochschule Ulm. Auch 2016 wird wieder in Eigenregie ein Rennfahrzeug geplant, konstruiert und im Sommer während der Wettbewerbe der Formula Student über den Hockenheimring gejagt. Der Förderverein unterstützt das Projekt auch in diesem Jahr wieder mit 1.000 Euro.

Am 11. April besuchte das Pro!-Vorstandsteam die studentischen Rennwagenbauer und -bauerinnen. Das Erinnerungsfoto entstand vor dem "AL'15", dem Renner der Vorsaison, auch bekannt als "Die Diva".

Wir wünschen dem Einstein Motorteam alles Gute für die Saison 2016.

žMentoring-Bild


MentorING-Programm gestartet. Bis Ende April bewerben!

žMentoring-Bild


Neuer Flyer

žFlyer2016_Mockup


Studierende und junge Absolventen beitragsfrei

Studierende der Hochschule Ulm während des Studiums und Absolventinnen und Absolventen in den zwei Jahren nach dem Ende ihres Studiums können beitragsfrei Pro!-Mitglied sein.

Auf der Seite Mitglied werden finden Sie das Formular zum Download.

Wir freuen uns auf neue Mitglieder.


Neubesetzung Geschäftsstelle des Vereins Pro! Hochschule Ulm

Seit dem 01.03.2015 wird die Geschäftsstelle des Vereins Pro! Hochschule Ulm durch Frau Christin Lange geführt.
Die Geschäftsstelle ist wie folgt erreichbar:
Hochschule Ulm                    
Prittwitzstraße 10  
Raum A200
89075 Ulm                     
Email: Christin.Lange@pro-hs-ulm.de
Tel.: 0160-109222